Betreuungsarten: Begriffserklärungen

Krippe Vormittag
Einrichtung in der Kinder von der Geburt bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres bis etwa 12 Uhr betreut werden.


Krippe Nachmittag
Einrichtung in der Kinder von der Geburt bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres von etwa 12 bis 16 Uhr betreut werden.


Krippe 2/3 Betreuung
Einrichtung in der Kinder von der Geburt bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres bis etwa 14 Uhr betreut werden.


Krippe Ganztag
Einrichtung in der ausschließlich Kinder von der Geburt bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres bis etwa 16 Uhr betreut werden.


Integrative Krippe
Kinderkrippe in der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam in einer Gruppe betreut werden.


Kindergarten Vormittag
Kindergartengruppe, in der Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung bis etwa 12 Uhr betreut werden.


Kindergarten Nachmittag
Kindergartengruppe, in der Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung von etwa 12 bis 16 Uhr betreut werden.


Kindergarten 2/3 Betreuung
Kindergartengruppe, in der Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung bis etwa 14 Uhr betreut werden.


Kindergarten Ganztag
Kindergartengruppe, in der Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung bis etwa 16 Uhr betreut werden.


Integrationskindergarten
Kindergarten in dem behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam in einer Gruppe betreut werden.


Heilpäd. Kindergarten
Der Heilpädagogische Kindergarten beschäftigt sich mit Kindern, die einen besonderen Förderbedarf aufweisen, um ihr Recht auf eine ihrer Möglichkeiten entsprechende Bildung und Erziehung zu verwirklichen. Hier werden Kinder aufgenommen, die in Regelkindergärten nicht, noch nicht oder nicht ausreichend gefördert werden können.


Sprachheilkindergarten
Einrichtung, in der sprachentwicklungsverzögerte Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung betreut werden.


Waldkindergarten
Ein Kindergarten, der seinen Standort im Wald hat und konzeptionell hierauf ausgerichtet ist.


Spielkreis
Kleine Kindergruppe, in der Kinder unter Anleitung und ohne Elternbegleitung erste Gruppenerfahrungen sammeln und auf den Besuch einer regulären Kindergartengruppe vorbereitet werden.


Hort
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der Kinder von der Einschulung bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres nach Unterrichtsende betreut werden.


Nachschulische Betreuung
Kindergruppe, in der Kinder von der Einschulung bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres nach Unterrichtsende betreut werden.


Tagespflege
Ganztägige oder stundenweise Betreuung von bis zu fünf Kindern durch eine entsprechend qualifizierte Tagespflegeperson in den Räumen der Tagespflegeperson, der Personensorgeberechtigten oder in anderen geeigneten Räumen.


Flexible Betreuung
Ganztätige oder stundenweise Betreuung, zu der die Eltern ihre Kinder je nach Bedarf bringen können.


Sommerferien
Herbstferien
Sonstige Ferien