3. Anmeldungen nachschulische Betreuung

Für die nachschulische Betreuung von Grundschulkindern stehen in Lüneburg Horte sowie auch so genannte ÜMIS an den Grundschulen direkt bereit.

Horte sind entweder einer Kindertagesstätte zu geordnet oder befinden sich auch auf dem Gelände einer Grundschule. Sie nehmen Kinder auf, unabhängig davon, welche Grundschule sie besuchen. Voraussetzung ist aber, dass die Kinder ihren ständigen Wohnsitz in der Hansestadt Lüneburg haben oder eine Grundschule besuchen.

Ümis sind immer einer bestimmten Grundschule zugeordnet und nehmen nur Kinder auf, die die jeweilige zugehörige Grundschule besuchen.

Sowohl für die Horte als auch für die Ümis sind die Anmeldungen rechtzeitig in den Einrichtungen direkt vorzunehmen.